Das Referendar-Urteil

Versäumung eines Prüfungstermins mangels ordnungsgemäßer Ladung

Ein Rechtsreferendar hat die zweite juristische Staatsprüfung nicht endgültig nicht bestanden, wenn er nicht ordnungsgemäß zu einem versäumten Prüfungstermin geladen worden ist.

PDFDruckenE-Mail

mehr »

 
 

Das Referendar-Urteil

Referendariat und Einkommenssteuer

Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, hat auch das Recht, Steuern zu sparen (BFH). Für Referendare gilt nichts anderes.

PDFDruckenE-Mail

mehr »

 
 

Das Referendar-Urteil

Die Rügepflicht bei Störungen des Prüfungsablaufs

Ein Prüfling muss eine Rüge während der Anfertigung einer Aufsichtsarbeit zusätzlich binnen eines Monats auch noch schriftlich gegenüber dem Prüfungsamt geltend machen.

PDFDruckenE-Mail

mehr »

 
 
 
Banner
 
feed-image Feed Entries
Copyright © 2017 anwaltmagazin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.