Prüfungsprotokolle

Auch für die mündliche Prüfung des zweiten Staatsexamens gibt es Protokolle Eurer Vorgänger, die Euch vorab schon mal einen Überblick über den Ablauf der Prüfung, mögliche Interessenschwerpunkte der Prüfer und die gesammelten Erfahrungen Eurer Kollegen geben können. Wer Glück hat, kann dabei sogar einen besonders „protokollsicheren“ Prüfer erwischen. Neben einer kleinen Internetrecherche über den Prüfer und dessen Tätigkeitsbereich empfiehlt sich also in jedem Fall auch ein Blick in die Protokolle.

Die Ausgabe der Protokolle läuft häufig über den Personalrat der Referendare oder Referendarvereine, die sich zur Förderung der Referendare gebildet haben. Hier findet Ihr eine Liste mit Ansprechpartnern, die Euch auf jeden Fall weiterhelfen können:

Baden-Württemberg

Ellwangen: http://referendareellwangen.wordpress.com/

Heidelberg: http://www.rechtsreferendare-heidelberg.de/

Karlsruhe: http://www.rechtsberatung-karlsruhe.de/refka2/

Bayern:

http://www.refv.de/index.php

Berlin:

http://www.rechtsreferendariat-berlin.de/index.html

Brandenburg:

http://www.rechtsreferendariat-brandenburg.info/

Hamburg:

http://www.referendarrat-hamburg.de/

Hessen

Darmstadt: http://www.referendare-darmstadt.de/cms/

Nordrhein-Westphalen:

Düsseldorf: http://www.rechtsreferendare-duesseldorf.de/

Köln: http://www.rechtsreferendare-koeln.de/index.php

Rheinland-Pfalz:

Koblenz: http://www.rechtsreferendare-koblenz.de/

Sachsen:

http://www.refsachsen.de/

Schleswig-Holstein:

http://referendarrat-sh.de/phpwcms/index.php?aktuelles

Thüringen:

http://www.thuerref.de/

Dies ist ein selbst aufbauendes Portal, das von Eurer Mitarbeit und Unterstützung lebt. Wenn Ihr neuere Informationen habt, so bringt uns und Eure „Nachfolger“ bitte auf den neuesten Stand. Schon jetzt besten Dank für Eure Mithilfe!

PDFDruckenE-Mail

 
 
Banner
 
feed-image Feed Entries
Copyright © 2017 anwaltmagazin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.