Oeckl Deutschland 2012

PDFDruckenE-Mail

Fachliteratur

Das Taschenbuch des Öffentlichen Lebens – Deutschland 2012 ist mit 4.400 Institutionen und 27.400 Persönlichkeiten und aus Politik, Wirtschaft, Gesell­schaft und Kultur in vollständig überarbeiteter und erweiterter Ausgabe erschienen.

Es beinhaltet 150 Neueinträge, die helfen, sich bei aktuellen Diskussionen zu orientieren: in der Politik und in den Auslandsbeziehungen, der Wirtschaft, im Gesundheitsbereich, in Rundfunkanstalten, bei religiösen Verbänden, im Wissenschaftsmanagement und Kultur. Wichtige Kennziffern, z.B. Mitgliedschaften, Zahl der Beschäf­tigten, Etat und Beteiligungen und detaillierte Kommunikationsdaten zur schnellen Erreichbarkeit, z.B. die Telefondurchwahlen zur Pressestelle und personengebundene E-Mail-Adressen, gehören zu jedem Eintrag dazu.

Neu für die Nutzer der diesjährigen Printausgabe: Mit einem im Buch verzeichneten persönlichen Code können sie sich in die wöchentlich aktualisierte Online-Datenbank einwählen (www.oeckl-online.de, Button: Zugangscode) und haben jeweils ein Jahr lang Zugang zu den täglich aktualisierten Daten dort. Dank dieser parallelen Nutzungsmöglichkeit von Buch und Online-Datenbank wird die Arbeit erheblich erleichtert.

Weitere Informationen zum Titel finden Sie unter http://www.oeckl.de/index.php?id=48

Festland Verlag GmbH
Oeckl Deutschland 2012, 129 €


Favoriten Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
 
Kommentare (0)

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Noch kein Benutzerkonto? Registrieren

Banner
 
Copyright © 2017 anwaltmagazin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.