Haufe SGB Office Professional

PDFDruckenE-Mail

Fachliteratur

Das Themenfeld rund um das Sozial- und Sozialversicherungsrecht ist wie geschaffen für elektronische Lösungen.

Der Umfang der sozialrechtlichen Gesetze, Verordnungen und angrenzenden Rechtsnormen wächst und wächst. Die Experten von Haufe haben daher das bewährte „Haufe SGB Office“ weiterentwickelt und nun mit dem „Haufe SGB Office Professional“ ein Profi-Informationssystem vorgelegt, das wirklich lückenlose SGB-Kompetenz von I bis XII bietet, inkl. Kommentaren angrenzender Rechtsgebiete und Online-Weiterbildung.

Ganz neu aufgenommen wurden die Kommentare zum Aufwendungsausgleichsgesetz, zu Elternzeit, Elterngeld und zum Entgeltfortzahlungsgesetz. Natürlich sind die aktuellen Entwicklungen wie die Jobcenter-Reform ebenso enthalten wie etwa Ausführungen zur Neufassung der neu anzuwendenden EG-Verordnung zur Koordinierung der sozialen Sicherung (883/2004) nebst Durchführungsverordnung. Bereits ab Mitte September stehen die neuen (noch vorläufigen) Sozialversicherungs-Rechengrößen für 2011 zur Verfügung. Und auch zur Röslerschen Reform der Gesetzlichen Krankenversicherung wird über aktuellste Entwicklungen informiert. Dabei profitiert der Nutzer zeitnah zur Verabschiedung von den neuesten Arbeitshilfen und Inhalten.

Das „Haufe SGB Office Professional“ bietet ein Lexikon mit über 1.200 Stichwörtern, Fachkommentare zu den SGB I bis XII inklusive Asylbewerberleistungsgesetz sowie zum SGG. Außerdem können Gesetze, Vorschriften, Rundschreiben und alle wichtigen Sozialgesetze und angrenzenden Normen mit Gesetzesfassungen nachgelesen werden. Eine umfassende, topaktuelle digitale Sammlung Gemeinsamer Rundschreiben und Besprechungsergebnisse und alle wichtigen Richtlinien, Verwaltungsvereinbarungen und -empfehlungen gehören ebenso dazu wie der Zugriff auf die ständig erweiterte Urteilsdatenbank mit über 80.000 Entscheidungen.

Darüber hinaus stehen über 300 Arbeitshilfen, Rechengrößen inkl. SV-Werte 2011, Fachrechner, Suchprogramme, umfangreiche Tabellen, Checklisten, Mustertexte und Formulare zur Verfügung.

Ein neuer wichtiger Bestandteil ist das Online-Weiterbildungspaket. Durch regelmäßige Online-Seminare kann der Nutzer sich effizient zu Spezialthemen informieren. Direkt am Arbeitsplatz - ganz ohne Reiseaufwand. In der Mediathek stehen dem Kunden außerdem die Aufzeichnungen der Online-Seminare rund um die SGB-Themen zur Verfügung.

Die Herausgeber und Autoren mit ihrem fundierten Know-how - allesamt ausgewiesene Spezialisten der Gerichtsbarkeit, Ministerien und Schaltstellen der Sozialversicherungsträger stehen für die Qualität der Informationen und Kommentierungen. Für die Lexikonstichwörter stehen außerdem etliche versierte Praktiker als Autoren Pate.

Besonders geeignet ist das neue „Haufe SGB Office Professional“ für Juristen, Sozial- und Arbeitsgerichte, Rentenberater, Sozialversicherungsträger, Sozial- und Jugendämter, Wohlfahrtsverbände, Gewerkschaften, große Pflege- und Sozialdienste sowie  Krankenhäuser und kassenärztliche/-zahnärztliche Vereinigungen.

Für „Haufe SGB Office Professional“ bietet Haufe-Lexware unter www.haufe.de/shop einen kostenlosen 30-minütigen Live-Test an. Dort können Interessierte eine Vollversion ohne Registrierung und Installation kennenlernen.


Online-Version (Jahresrechnung): 32 Euro/Monat, Jahresbezugspreis 384 Euro
Die Online-Version wird ständig aktualisiert.
Bestell-Nr. 04702

DVD-Version: 198 Euro, inklusive Zugang zur stets aktuellen Online-Version
Updates nach Bedarf für 94 Euro.
Bestell-Nr. 09060


Favoriten Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo
 
Kommentare (0)

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Noch kein Benutzerkonto? Registrieren

Banner
 
Copyright © 2017 anwaltmagazin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.